Gottesdienst für Gehörlose in der Kirche Winsen (Luhe)

Erstmalig im letzten Jahr und jetzt wieder erlebten die Gemeindemitglieder von Stelle-Winsen (Luhe) wieder einen besonderen Gottesdienst: den Gottesdienst mit der Gemeinde der Gehörlosen aus ganz Norddeutschland. Und das ist immer nicht nur ein besonderes Hörerlebnis, sondern auch ein »Seh-Erlebnis« – wenn das gesprochene Wort durch die Gesten der Gebärdensprache sichtbar wird. Nach dem Gottesdienst wurde mit den gehörlosen Geschwistern noch herzliche Gemeinschaft beim gemeinsamen Imbiss gepflegt. Ein ganz großes Lob wieder allen Geschwistern, die durch ihre Mithilfe und Gaben all das möglich gemacht haben. Unsere Geschwister haben sich in unserer Gemeinde sehr wohlgefühlt.

Text: RB; Fotos: Karl-Heinz Breitfeld