Sponsorenlauf zugunsten herzkranker Kinder

Insgesamt sieben Büchereien aus unserem Landkreis riefen am 19. Juli 2014 zu einem »Sternlauf« zugunsten herzkranker Kinder auf. Gestartet wurde an den jeweiligen Büchereien zu unterschiedlichsten Zeiten, um gegen 16:00 Uhr am Ziel in Marxen am Feuerwehrmuseum einzutreffen. Das Startgeld und weitere Spenden von uns – insgesamt stolze 230,00 Euro – gehen an die Gerald-Asamoah-Stiftung. Vorausgegangen war eine Anfrage von Apostel Steinbrenner an den Vorsteher unserer Gemeinde, ob wir nicht daran teilnehmen wollen. Eine gute Aktion um einmal auf uns aufmerksam zu machen. Die Teilnehmer aus unserer Gemeinde bekamen ein T- Shirt mit unserem Kirchenemblem darauf, und wäre es nicht so extrem heiß gewesen, wer weiß – vielleicht hätten wir sogar noch ein Lied gesungen. Das haben andere Chöre und Bands für uns übernommen, die vor Ort für gute Laune sorgten. Nachdem wir uns von unserer Radtour erholt und uns bei Bratwurst, Bier und Kuchen gestärkt hatten, fuhren alle heimwärts. Text und Fotos: K.Gerloff