Abschied von der Sonntagsschule

Mit dem Zusammenschluss der Gemeinden Stelle und Winsen im Juni des vergangenen Jahres wurde auch eine Neubesetzung in der Betreuung der Kinder durchgeführt. Priester Alfred Pretzel, der viele Jahre als Priester für die Kinder in Stelle tätig war und Diakon Reinhard Brietenhahn, der über 30 Jahre die Kinder von Stelle in der Sonntagsschule betreut hatte, wurden von diesen Aufgaben entbunden. Seit dieser Zeit werden die Kinder der Vorsonntagsschule/Sonntagsschule von Stelle und Winsen gemeinsam von den mehreren Schwestern betreut. Neuer Kinderpriester ist seit dieser Zeit Evangelist Michael Braßat. Durch die vielen Termine im Jubiläumsjahr der Kirche 2013 war eine offizielle Verabschiedung nicht möglich gewesen. Dies wurde nun am 12. Januar während eines Kindergottesdienstes nachgeholt. Evangelist Braßat sprach beiden seine große Anerkennung für die vielen Jahre segensreichen Dienens an den Kindern aus und überreichte nach dem Kindergottesdienst beiden Männern eine Orchidee und eine Erinnerungs-Mappe, die von den derzeitigen und ehemaligen Kindern der Sonntagsschule gestaltet wurde. Text: rb; Foto: H.P.