Apostel Rüdiger Krause besucht Stelle

Apostel Rüdiger Krause besuchte am 18. März die Gemeinde Stelle und diente mit dem Wort »Denn siehe ich bin mit dir, und will dich begleiten, wo du hinziehest, und will dich wieder herbringen in dies Land. Denn ich will dich nicht lassen, bis dass ich tue alles, was ich dir verheißen habe« (1. Mose 28,15).

Anwesend waren die Gemeinde Stelle, alle Vorsteher des Bezirkes und deren Frauen sowie der Bezirksmännerchor und das Bezirksorchester. Der Apostel setzte den Diakon Klaus-Dieter Drews in den wohlverdienten Ruhestand und würdigte seinen Einsatz, den er Jahrzehnte auch nach schweren Schicksalsschlägen, mit großer Unterstützung seiner Frau mit einer bemerkenswerten Akkuratesse ausgefüllt hat. Alle Geschwister brachten ihm zum Dank und Abschied in den Ruhestand eine Rose mit ihrem Namen, so dass er am Schluss einen riesigen Rosenstrauß in Händen hielt. Die entstandene Lücke im Amtsträgerkreis schloss der Apostel durch die Ordination von Manfred Hilke zum Diakon.