Neue Jugendbeauftragte für die Gemeinde

Die Gemeinde Stelle-Winsen(Luhe) hat eine neue Jugendbeauftragte.

Nach dem Gottesdienst am 28. August nahm der Vorsteher der Gemeinde Stelle-Winsen (Luhe), Bezirksevangelist Frank Freisleben, einen Wechsel in der Betreuung der jugendlichen Geschwister in der Gemeinde vor. Er beauftragte Ines Kaufmann mit dieser Aufgabe und entband den bisherigen Jugendbeauftragten, Priester Markus Schaak, davon. Priester Schaak kann sich jetzt vermehrt um die Betreuung seines Priesterbezirkes kümmern. Ines Kaufmann ist jetzt für alle Jugendlichen Ansprechpartnerin.