Taufgottesdienst in Stelle

Der letzte Sonntagsgottesdienst für die Gemeindemitglieder in der Kirche Stelle am 11. Juni hatte noch einmal einen besonderen Höhepunkt – eine Taufe! 

Bruder Dirk Regenbogen und seine Frau Birte hatten darum gebeten, ihren Sohn Kalle Ragnar in seiner Heimatgemeinde Stelle taufen zu lassen. Der Vorsteher, Priester Jürgen Jensen, führte diese Taufe gerne durch. Zu diesem Gottesdienst waren auch ehemalige Gemeindemitglieder eingeladen. Und einige waren dieser Einladung gefolgt und hatten auch weite Wege nicht gescheut, nach Stelle zu kommen. Der Gottesdienst wurde mit viel Musik begleitet. An der Orgel spielte unser »ehemaliger« Priester Alfred Pretzel und leitete das Instrumentalensemble der Gemeinde – wie in alten Zeiten. Nach dem Gottesdienst konnten sich Gemeindemitglieder und Gäste an den bereiteten Speisen verköstigen und in Erinnerungen schwelgen.